Steckadapter

Für alle Abwasserrohrarten geeignet

Durchflussoptimierte Innenverstärkung

Langlebig dank hochwertiger Materialien

Leichter und schneller Einbau

Zuverlässige Anbindung bodenebener Rohre

UV-beständig, Erdreich- und Unterputz geeignet

Bitte Fließrichtung beachten!

Nur für den senkrechten Einbau!

Abbildung
 
Artikel-Nr.
 
A | Spannbereich
(mm)
B | Spannbereich
(mm)
L | Länge
(mm)
Material
 
Druckdichte
(bar)
Anzugsdrehmoment
(Nm)
Datenblatt
 
CRA11017 73-85 69-75 100 TPE / V2A 0.5 6.0 PDF
CRA11020 100-116 100-105 115 TPE / V2A 0.5 6.0 PDF
CRA11021 120-141 117-127 178 TPE / V2A 0.5 6.0 PDF

Problem

Du hast evtl. eine kaputte Tonrohrmuffe und willst z.B. ein Rohr DN 100, egal welcher Art (hier mit einem KG), anschließen.


Lösung (1/4)

Das Schellenband von dem Steckadapter mit einem Schraubendreher lockern.


Lösung (2/4)

Drücke den Steckadapter bis zum Anschlag in das (kaputte) Rohr (ggf. Gleitmittel verwenden).


Lösung (3/4)

Das Rohr Deiner Wahl (Ø 100-116 mm) in den Steckadapter schieben (ggf. Gleitmittel benutzen).


Lösung (4/4)

Das Schellenband von dem Steckadapter mit einem Schraubendreher fest anziehen, fertig.

Downloads
Dateityp und Name Größe
Crassus-Steckadapter-Flyer-A4-2019 2.44 MB
Crassus Produktkatalog Steckadapter 1.55 MB
Crassus Beständigkeitsliste (EPDM, NBR, FKM, FFKM) 0.6 MB