Schlauchadapter Typ 1 FKM

Höchste chemische Beständigkeit

Für Chlor, Fette, Säuren, Laugen, Öl und Bezin geeignet

Für alle Abwasserrohrarten geeignet

Für Temperaturen bis 200°C geeignet

Für waagerechten und senkrechten Einbau

Dauerhafte und wartungsfreie Verbindung

UV-beständig, Erdreich- und Unterputz geeignet

Variable, rostfreie Edelstahlspannbänder

Abbildung
 
Artikel-Nr.
 
A | Spannbereich
(mm)
B | Spannbereich
(mm)
L | Länge
(mm)
Material
 
Druckdichte
(bar)
Anzugsdrehmoment
(Nm)
Datenblatt
 
CRA14047FKM 32-40 - 68 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14023FKM 40-50 - 68 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14024FKM 50-65 - 90 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14025FKM 65-76 - 108 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14027FKM 80-95 - 100 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14028FKM 100-115 - 100 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA14032FKM 140-165 - 120 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF
CRA16204FKM 190-215 - 150 FKM / V2A 0.6 6.0 PDF

Problem

Du hast ein kaputtes oder beschädigtes Abwasserrohr jeglicher Art und benötigst chemische Resistenz oder hast Flüssigkeiten mit hoher Temperatur?


Lösung (1/4)

Nimm dafür eine Crassus FKM Adapter. Das kaputte Rohr heraus- trennen und evtl. das übrige Rohr von Schmutz, Dreck oder Ablagerungen befreien.


Lösung (2/4)

FKM Schlauchadapter ganz über das Rohr schieben (ggf. Gleitmittel benutzen).


Lösung (3/4)

Das passend zugeschnittene Rohr dazwischen setzen.


Lösung (4/4)

Die FKM Schlauchadapter wieder zurück über beide Rohre schieben. Schellenbänder mit dem nötigen Anzugsdrehmoment festziehen, fertig!

Downloads
Dateityp und Name Größe
Crassus Flyer FKM-Adapter 1.05 MB
Crassus Produktkatalog FKM Adapter 1.44 MB
Crassus Beständigkeitsliste (EPDM, NBR, FKM, FFKM) 0.6 MB