AWADUKT PVC SN8 classic
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
60-1-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 110 Mit anderem Rohr verbinden
60-2-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 110 Mit anderem Rohr verbinden
60-3-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 160 Mit anderem Rohr verbinden
60-4-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 160 Mit anderem Rohr verbinden
60-5-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 200 Mit anderem Rohr verbinden
60-6-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 200 Mit anderem Rohr verbinden
60-7-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 250 Mit anderem Rohr verbinden
60-8-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 250 Mit anderem Rohr verbinden
60-9-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 315 Mit anderem Rohr verbinden
60-10-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 315 Mit anderem Rohr verbinden
60-11-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 400 Mit anderem Rohr verbinden
60-12-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 400 Mit anderem Rohr verbinden
60-13-S AWADUKT PVC SN8 classic Spitzende 500 Mit anderem Rohr verbinden
60-14-M AWADUKT PVC SN8 classic Muffe 500 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller Rehau
Materialkategorie Plastik / Kunststoff
Materialname RAU-PVC 1100
Farbe (außen) Rot, Orange

Beschreibung

AWADUKT PVC SN8 classic vereint eine hohe Ringsteifigkeit mit der für ein modernes Kanalrohrsystem nötigen Flexibilität. Die darüber hinaus gegebene hohe Wirtschaftlichkeit machen es zur idealen Lösung für alle Anwendungen im Hochlastkanalrohrbereich. AWADUKT PVC SN8 ist ein modernes Hochlast-Kanalrohrsystem aus dem bewährten Material PVC-U. Das Rohr besitzt einen homogenen vollwandigen Aufbau nach DIN EN 1401.

Eigenschaften
- Max. Abwassertemperaturen: Dauerbelastung 60 °C (DN 110-200) und 40 °C (DN 250-500), Kurzzeitig: 60 °C
- Maximale Fließgeschwindigkeit bis 8 m/s
- Gefällebereich 3 bis 80 ‰
- Einbettungsmaterial nach DIN EN 1610
- Überdeckungshöhen 0,5 - 8 m
- Einsatz unter Verkehrslasten bis SLW 60 (statische Berechnung erforderlich)
- Massiver Vollwandaufbau
- Geprüft und zugelassen nach DIN EN 1401

Einsatzmöglichkeiten
- Hochlast-Kanalrohrsystem für höchste Beanspruchungen
- Unter Schwerlastverkehr (SLW 60) einsetzbar
- Für Schmutz- und Regenwasserkanäle
- Für Straßenbau, Flugplatzbau und Schienenwegebau

Flexibler Werkstoff
Der deutliche Nachteil starrer Werkstoffe gegenüber flexiblen liegt darin, dass sie auftretende Lasten auf sich ziehen und bei Überbelastung mit unmittelbarem Riss/Bruch oder mit Verschiebungen der Muffenverbindung reagieren. Das flexible System hingegen kann sich kontrolliert verformen. Damit entzieht sich das Rohrsystem den auftretenden Lasten und gibt den Druck an das Bettungsmaterial weiter.

Hohe Systemsteifigkeit
Die hohe Ringsteifigkeit (≥ SN8) gilt für alle AWADUKT PVC Hochlast-Kanalrohrsysteme, d.h. ebenso für Rohre wie für Formteile. Dabei können AWADUKT PVC Formteile nach DIN EN 1401 zum Einsatz kommen, die aufgrund ihrer Geometrie ebenfalls eine Ringsteifigkeit von ≥SN8 nach DIN EN ISO 9969 erreichen.

Trennsystem
AWADUKT PVC SN8 ist in den Farben Azurblau und Rotbraun erhältlich. Die Farbe Azurblau, die Niederschlagswasser symbolisiert, ist für den Einsatz als Regenwasserkanal prädestiniert. Durch die unterschiedliche Farbgebung werden Fehlanschlüsse zuverlässig vermieden.

Verbindungsmöglichkeit an andere Abwassersysteme:
Crassus Schlauchadapter (CDC, CTC, CSC), Crassus Reparaturmanschetten, Crassus Kombiadapter (von DN110 - DN160), Crassus Adapterkupplungen, Crassus Gummiadapter (von DN110 - DN160) und vieles mehr.

Rohrreparatur:
Crassus Rohr-Doktor und Crassus Rohr-Pflaster


Quelle: Rehau, Crassus

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!