PAM-GLOBAL® Plus (KML)
Diesen Artikel kannst Du leider nicht bei uns kaufen.
Crassus stellt im Rahmen des Abwasserrohrlexikons dieses Abwasserrohr reinweg aus informativen Gründen zur Verfügung.
Rohrnummer (RXNR) Rohrname Rohrende Dimension (DN) Adapter-Finder
83-1-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 50 Mit anderem Rohr verbinden
83-2-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 80 Mit anderem Rohr verbinden
83-3-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 100 Mit anderem Rohr verbinden
83-4-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 125 Mit anderem Rohr verbinden
83-5-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 150 Mit anderem Rohr verbinden
83-6-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 200 Mit anderem Rohr verbinden
83-7-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 250 Mit anderem Rohr verbinden
83-8-S PAM-GLOBAL® Plus (KML) Spitzende 300 Mit anderem Rohr verbinden

Eigenschaften

Hersteller Pam-Global
Materialkategorie Metall
Materialname Grauguss mit Lamellengraphit
Farbe (außen) Grau

Beschreibung

Produktbeschreibung

Konformität und Qualität: Muffenlose, gusseiserne Abflussrohre und Formstücke DIN EN 877 (SML) mit Sonderbeschichtung (KML). Übereinstimmungszertifizierung CE. Qualitätsgeprüft durch die ""GEG - Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik Guss e.V."" und mit dem RAL-Gütesiegel der GEG versehen.

Brandverhalten A2-s1, D0:

  • Null Brandlast - uneingeschränkt in Flucht- und Rettungswegen einsetzbar
  • Entstehender Rauch im Innern der Rohre wird über die Hauptlüftung über Dach abgeführt
  • Kaum Längenausdehnung; nur 0,0105 mm/mK (ähnlich Beton).

Beschichtung:
Rohre innen 2-fache Epoxidharz-Beschichtung, außen verzinkt und mit Acryllack deckbeschichtet. Formstücke innen und außen epoxiert. Farbton grau.



Einsatzbereiche:
Fetthaltige Abwässer, aggressive Abwässer, Schwebstoffe und Chemikalien? Kein Problem für PAM-GLOBAL® Plus!



PAM-GLOBAL® Plus (KML) ist ein Hochleistungsrohrsystem mit einer enorm widerstandsfähigen Sonderbeschichtung.
Das System ist sowohl für die Innen- als auch für die Außenverlegung geeignet:

  • Entwässerungsanlagen in Großküchen, Gaststätten und Kantinen, Betrieben der Nahrungs- und Getränkeindustrie, der Milchversorgung; in Schlachthöfen, Großschlachtereien und Betrieben der Fleischverarbeitung; Massentierhaltungen
  • Thermal-, Mineral- und Medizinalbäder; Versorgungsbereich von Krankenhäusern, Kliniken und Pflegeheimen
  • Chemieverarbeitende Betriebe
  • Laboratorien nicht-industrieller Art, z.B. in Schulen und im Gesundheitswesen


Nachhaltigkeit:
PAM-GLOBAL® Plus Abflussrohre und Formstücke sind für erhöhte Belastung durch aggressive Abwässer ausgelegt. Dies erhöht die Lebensdauer auch bei starker Beanspruchung. Die Rohstoffe bestehen zu 95% aus Alteisen. Der Werkstoff ist zu 100% recyclebar und kann komplett in den Wertstoffkreislauf für Eisenprodukte zurückgeführt werden.

Wichtig : Die in dem Crassus Rohrlexikon verwendeten Bezeichnungen und Markennamen unterliegen warenzeichen-, marken- oder patentrechtlichem Schutz der jeweiligen Unternehmen. Alle Abbildungen unterliegen dem Urheberrechtsgesetz und sind Eigentum der Crassus GmbH & Co. KG. Die Abbildungen können vom Original abweichen!